Österreich - Genuss im Weinviertel 14. bis 17. Juni 2018

Panoramaheuriger und Loisium Langenlois Mit Winzer Ludwig Güntschl im Weinberg Wein- und Sektkultur zwischen Wagram und Kamptal Ein feines Wechselspiel von Genuss und Kultur

Preis pro Person im Doppelzimmer 895

Reisenummer 67247

Österreich - Genuss im Weinviertel

Exklusive Weintage am Wagram

14. bis 17. Juni 2018

Wie so oft sind es Zufälle, die spannende Begegnungen schaffen. Auch bei unserer neuen Weinreise spielt der Zufall, eben zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein, eine große Rolle. So entstand die Idee für diese Wein- und Genussreise im Weinladen Machacek in München Neuhausen. Wir sprachen über Wein und Genuss, der Spitzenwinzer und Freund Ludwig Güntschl aus Wagram war gerade im Laden, und dann waren es einfach nur noch wenige Schritte, bis wir uns einig waren: Das ist eine perfekte Geniesserreise! Zusammen mit Ludwig Güntschl haben wir so ein verlängertes Genusswochenende in Gösing geplant. Wir wohnen im komfortablen Spa- und Weinhotel Loisium Langenlois**** und begleiten ihn durch die Weinberge von Wagram. Kleine Verkostungen und diverse Weinproben der Region, ein exquisites Dinner im Gut Oberstockstall mit Weinbegleitung aus Wagram und Kamptal, ein Abend im Panoramaheurigen von Ludwig Güntschl, gekrönt mit Kellerführung und Heurigenbuffet mit feinsten Produkten aus eigener Produktion und einem Taxiservice zurück zum Hotel. Das Programm ist so vielseitig und genussreich, so entspannt und doch komplex, wie es nur entstehen kann, wenn alle Beteiligten auch wirklich auf einer Linie sind. Schon jetzt möchten wir uns bei Ludwig Güntschl und beim Weinladen Machacek bedanken.  https://www.machacek.de/

Heuriger Wagram

14.6.  Eigenanreise zum Hotel Loisium Langenlois:  Unser Hotel für diese drei Nächte ist etwas ganz besonderes. Eine neue Hotelerfahrung schrieb die Zeitschrift Brigitte über das Loisium Langenlois. Von GEO Saison wurde es unter „die interessantesten Hotels in Europa" 2006, 2008, 2010, 2011 und 2013 gereiht und es erhielt den ersten Platz beim begehrten European Hotel Design Award 2006 in der Kategorie "Best Hotel Architecture new built".

Wir wollen im Loisium genießen und entspannen, deswegen werden die Vormittage immer zur freien Verfügung stehen. Der ausgedehnte Spa- Bereich des Hotels ist mehr als eine Versuchung. An einem Vormittag werden wir auch eine gemeinsame Kellerei- und  eine Sektverkostung im Weinhotel Loisium genießen. Wir treffen uns zum ersten gemeinsamen Abendessen im Hotel beim mehrgängigen Dinner. Ein perfekter Einstieg für unsere gemeinsamen Tage.

15.6.  Unser erster Weinspaziergang beginnt am frühen Nachmittag gegen 14.30. Der Vormittag steht für eigene Erkundungen oder für einen ruhigen und entspannten Vormittag im Loisium zur freien Verfügung. Die Tage sollen Genuss sein. Am frühen Nachmittag beginnt dann unser gemeinsames Weinprogramm mit einem geführten Spaziergang durch die Weingärten am Wagram. Es geht um Böden und Klima, Rebsorten, Ernte - also um alles rund um den Wein. Seien Sie versichert, es wird ein vielseitiger, entspannter und auch genussreicher Spaziergang. Kleine Stopps und eine Weinverkostung in einem lokalen Weingut sorgen für das passende Rahmenprogramm.

Nach diesem önologischen Erlebnis in der Natur erreichen wir das Gut Oberstockstall in Kirchberg am Wagram mit seinem ausgezeichneten Restaurant, wo im passenden, gehobenen Rahmen ein delikates Gourmetmenü auf uns wartet. So schreibt der angesehene Gaullt&Millau. „Es ist nicht immer leicht, die richtige Balance zwischen Bodenständigkeit und Kreativität, Tradition und Moderne, auf Nummer sicher und Risiko zu finden. Im Gut Oberstockstall versucht man es mit einem Spagat und fährt damit recht gut….“ Höhepunkt des Abends  ist die extra für uns angeregte zweifache Weinbegleitung mit  Weinen aus dem Kamptal und dem Wagram. Ludwig Güntschl wird uns heute önologisch durch den Abend begleiten. Unser Transfer zum Hotel Loisium Langenlois sorgt für eine entspannte Rückfahrt. Man darf also genießen.

Wild Teller Wagram

16.6. Panoramaheuriger und eine echte Winzerwanderung mit Ludwig Güntschl ist ein absolutes Erlebnis. Er führt uns durch seine Weinberge, durch seine Heimat. Jeder Schritt und Tritt ist vertraut und birgt Geschichten rund um den Wein, um den Wagram und um all das Leben hier. Wieder beginnen wir am frühen Nachmittag, treffen dann am Panoramaheurigen bei Ludwig und seiner reizenden Familie ein und haben Zeit und Muße hier zu verweilen. Aber dies ist erst der erste Streich. Denn jetzt beginnt auch der zweite, genussreiche Teil des Tages, bzw. Abends. Mit hausgemachten Spezialitäten aus der Küche, der eigenen Jagd,  und mit einigen Überraschungen aus dem Weinkeller kann der Abend beginnen. Zusammensitzen, plaudern, genießen - es wird ein unvergesslicher Abend. Und wieder sorgt unser Transfer zum Hotel für eine entspannte Rückfahrt.

17.6. Sonntagsfrühstück im Loisium Langenlois. Wir bedanken uns noch einmal bei Ludwig Güntschl für den tollen Abend und die so warme und herzliche Führung durch seine Heimat am Wagram. Intensiver kann man eine kleine und feine Weinregion wohl kaum entdecken als in diesem charmanten Zusammenspiel von Ludwig Güntschl, Weinladen Machacek und Entdeckertouren. Eigene Abreise.

 

Preis pro Person im Doppelzimmer:          EUR 895,-
Einzelzimmerzuschlag:                               EUR 240,-

Enthaltene Leistungen:

Eigenanreise / 3  Nächte Hotel Loisium Langenlois **** mit Frühstück

Picknick, 1 x Abendessen Langenlois, 1 x 4-Gänge Menue Gut Oberstockstall mit doppelter

Weinbegleitung, 1 x Heurigenbuffet / Kellereiführungen und Weindegustationen in Langenlois

und im Weingut Güntschl in Gösing am Wagram / Weinspaziergänge bis 2 h

Teilnehmer: 10 - 20

Leitung: Anne Machacek - Ludwig Güntschl - Joachim Chwaszcza

 

Weinbau und Panoramaheuriger Familie Güntschl

400 Jahre Weinbau.

Eine lange Geschichte, die Kraft der Natur, Leidenschaft, Kreativität und das Know-How vom Besten aus der Weintraube - das sind die Zutaten für die Erfolgsgeschichte unserer Familie. Bis ins Jahr 1618 reichen die Wurzeln unseres Weinguts zurück. Die Rebe und der Wein sind das große Gemeinsame in unserer Familie. Drei Güntschl-Generationen versammeln sich heute im Weingarten, wenn Kenntnisse übertragen, Gegebenheiten besprochen und Weiterentwicklungen geschaffen werden. Damit besondere Orte auch besondere Weine hervorbringen, darf ein Winzer nie müde werden, sich von vorhandenen Gegebenheiten inspirieren und leiten zu lassen, denn guter Wein wird nicht im Keller gemacht, er wächst am Weinberg.

Junger Wein aus alten Wurzeln.
In unseren Weingärten gedeihen Trauben, die vor allem die Identität des Ortes in sich tragen. Der Wein ist aus unserer Sicht definiert, sobald die Trauben von den Stöcken getrennt werden. Die Kellerarbeit dient zur Erhaltung und Akzentuierung der Informationen, die die Trauben in sich tragen. Den leichten, feinen, frisch-fruchtigen Weißweinen wie z.B. Giggero und Viridanus stehen der mächtige und charaktervolle Egregius und Gaudeamus gegenüber.
Der Grüne Veltliner "Gaudeamus" ist unser ältester Weingarten. Er ist zwar nicht mehr so ertragreich, doch durch sein tiefes, ausgeprägtes Wurzelnetz werden mehr Mineralstoffe aus der Tiefe des Weinbergs an die Trauben weitergegeben. Dadurch wird dieser charaktervolle Veltliner dichter, dreidimensionaler und die Textur ist seidiger, feiner. Eine Besonderheit ist auch unser Roter Veltliner, die Ursorte aus dem Wagram. www.guentschl.at

 

Veranstalter: Entdecker Touren by Klingsöhr Reisen, Oberföhringer Strasse 172, 81925 München

Termine

Österreich - Genuss im Weinviertel 14. bis 17. Juni 2018

Panoramaheuriger und Loisium Langenlois
Mit Winzer Ludwig Güntschl im Weinberg
Wein- und Sektkultur zwischen Wagram und Kamptal
Ein feines Wechselspiel von Genuss und Kultur

14.06.2018Donnerstag, 14. Juni 2018 - Sonntag, 17. Juni 2018
4 Tage / 3 Nächte

895 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Klingsöhr - Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Reisen, Anregungen, möchten einfach einen kleinen Gruß da lassen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Entdeckertouren – eine Marke des
Reisebüro Klingsöhr
Oberföhringer Strasse 172
81925 München

Telefon 089/9570001
eMail: kontakt@entdeckertouren.com

Empfehle unsere Webseite!

Entdeckertouren bei Facebook.

Find us on Facebook